Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

November 24 2017

3we

Spionieren kinderleicht: Wie sicher sind Smart Homes?

"Von Smart Watches über die Musikanlage bis zum Kinderspielzeug, fast alle Elektronikgeräte können miteinander vernetzt werden. Aber wie sicher sind solche "Smart Homes" - inklusive Kinderzimmer - vor Hackern oder Spionage-Angriffen?"

Zur Sache Baden-Württemberg

23.11.2017, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

(via)

Reposted bydarksideofthemoonBrainyambassadorofdumb

November 19 2017

3we

IP-Kameras: Wie man ein Botnetz durch die Firewall baut

Wie könnte ein Botnetz auch IoT-Kameras erreichen, die nicht direkt am Internet hängen, sondern hinter einer Firewall oder einem Router? Sicherheitslücken in Clouddiensten ließen solche Angriffe zu - sagen Hacker auf der Deepsec.

November 16 2017

3we

Vodafone vernetzt Auto, Haus und Hund

Mit einer SIM-Karte für verschiedene Geräte bindet Vodafone Autos, Überwachungskameras oder Haustiere ans Internet der Dinge an. Das kostet jeweils 7 Euro pro Monat und den Anschaffungspreis des Geräts.

3we

Amazon Key Flaw Could Let Rogue Deliverymen Disable Your Camera

Security researchers claim to have discovered a flaw in Amazon's Key Service, which if exploited, could let a driver re-enter your house after dropping off a delivery. From a report:

When Amazon launched its Amazon Key service last month, it also offered a remedy for anyone who might be creeped out that the service gives random strangers unfettered access to your home. That security antidote? An internet-enabled camera called Cloud Cam, designed to sit opposite your door and reassuringly record every Amazon Key delivery. Security researchers have demonstrated that with a simple program run from any computer in Wi-Fi range, that camera can be not only disabled, but frozen. A viewer watching its live or recorded stream sees only a closed door, even as their actual door is opened and someone slips inside. That attack would potentially enable rogue delivery people to stealthily steal from Amazon customers, or otherwise invade their inner sanctum. And while the threat of a camera-hacking courier seems an unlikely way for your house to be burgled, the researchers argue it potentially strips away a key safeguard in Amazon's security system. When WIRED brought the research to Amazon's attention, the company responded that it plans to send out an automatic software update to address the issue later this week.
Reposted bywonkop856

November 11 2017

3we

Interview mit Peter Bihr: Regulierung und Datenschutz im Internet der Dinge

Peter Bihr, Gründer der Strategiefirma „The Waving Cat“, erklärt, dass es derzeit beim Internet der Dinge noch an Sicherheit, Transparenz und Kontrolle mangelt. Meist sei es für Verbraucher*innen nicht nachvollziehbar, wer die Dienste betreibt und Zugriff auf die Daten hat.

November 06 2017

3we

Zankapfel Fahrzeugdaten: TÜV-Dachverband gegen Speicherung auf Hersteller-Servern

Das Geschäft mit den begehrten Daten, die moderne Fahrzeuge generieren, verläuft für die Hersteller nicht so ungestört wie erhofft: Jetzt meldet der TÜV-Dachverband Bedenken gegen beabsichtigte zentrale Speicherungen an.

October 27 2017

3we

"HomeHack"-Angriff macht aus smarten Staubsaugern Spionage-Tools

Friedliche Haushaltshelfer im Smart Home können unter bestimmten Voraussetzungen zu fiesen Spionen werden: Ein Proof-of-Concept-Angriff auf eine Steuerungs-App für smarte LG-Geräte offenbarte gravierende Sicherheitsprobleme. Updates stehen bereit.

3we

IoT-Sicherheitskonferenz: Unsichere Smart-Meter, Mirai und seine Klone und die Genfer Konvention

Viele interessante Vorträge bot die erste Sicherheitskonferenz für das Internet der Dinge der ENISA und von Europol. Industrie, Sicherheitsexperten, aber auch Vertreter der Politik und Behörden boten unterschiedliche Blickwinkel auf das drängende Thema.

October 26 2017

3we

Amazon Key: Smartes Türschloss soll Paketboten reinlassen

Damit Paketboten nicht mehr vor verschlossener Tür stehen, hat Amazon ein neues Smart-Home-Paket vorgestellt: Dank vernetztem Schloss können die Boten Zugang anfordern, Amazon schließt dann auf.

October 24 2017

3we

Fahrzeugsicherheit: Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

Die Autokonzerne haben die zentrale Bedeutung des Themas IT-Sicherheit erkannt. Das Szenario einer Ransomware-Attacke zeigt jedoch, wie schwer alle Schwachstellen zu beheben sind.

October 12 2017

3we

IoT-Penetrationstest

Dieser Artikel befasst sich mit Schwachstellen in IT-Netzen, die durch unsichere IoT- Geräte verursacht werden. Er zeigt, wie IoT-Sicherheitstests zur Verbesserung der Anwendungssicherheit speziell im Internet beitragen können. Eine neu entdeckte Sicherheitslücke in einer Waschmaschine etwa erlaubt Zugriff  auf den darauf laufenden Webserver. Das Problem ist dabei weniger die Lücke, als der Umgang des Herstellers damit.

Erschienen in: Datenschutz und Datensicherheit – DuD, Oktober 2017, Band 41, Ausgabe 10, S. 623–627

October 11 2017

3we

Datenschutzpanne: Testgeräte von Google Home Mini hörten ständig zu

Es ist ein Datenschutz-Albtraum: Ein intelligenter Lautsprecher hört nicht nur dann zu, wenn er vom Nutzer aktiviert wird, sondern hört und speichert alles, weil es "Phantom"-Berührungen und somit Aktivierungen gab. Google reagierte aber sehr schnell.

September 28 2017

3we

Stiftung Warentest: Die meisten Überwachungskameras haben Sicherheitsmängel

Ungeschützte IoT-Kameras gehören zu den großen Problemen bei der IT-Sicherheit. Aus den Vorfällen der vergangenen Monate scheinen einige Hersteller jedoch nicht viel gelernt zu haben.

3we

Internationaler Appell zum Datenschutz im vernetzten Auto

Die Internationale Datenschutzkonferenz hat eine Resolution verabschiedet, in der sie zentrale Forderungen rund um die Privatheit in der Mobilität der Zukunft aufgestellt hat. Sie drängt auf Privacy by Design und Anonymisierung.

September 27 2017

3we
Auch wenn die Wände, an denen automatische Stromzähler installiert werden, stabil aussehen – die rechtlichen Grundlagen sind es heute noch nicht. CC-BY-ND 2.0 Portland General Electric via flickr

Verbraucherschützer zu Smart-Home-Geräten: „Dringender Handlungsbedarf“

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) teilt in einem Hintergrundpapier (pdf) für die Nutzung von Geräten im sogenannten „Smart Home“ mit, dass es dringenden Handlungsbedarf gibt. Fehlende IT-Sicherheit ist dabei nur eine der offenen Fragen.

...[weiter]...

September 14 2017

3we

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten

Windparks machen einen professionellen Eindruck, doch bei der IT-Sicherheit hapert es leider. Recherchen von Internetwache.org und Golem.de zeigen eine Menge Schwachstellen und ein Chaos bei der Zuständigkeit.

August 31 2017

3we

Hack: Rückrufaktion für 500.000 unsichere Herzschrittmacher

Rund eine halbe Million Patienten in den USA müssen ins Krankenhaus - und sich ein Firmware-Update für ihren Herzschrittmacher aufspielen lassen. Dieser hatte zuvor Befehle per Funk ohne Authentifizierung akzeptiert.

Reposted byEinhornZorro EinhornZorro

July 03 2017

3we

Internet der Dinge: Forscher fordern verschärftes Haftungsrecht für vernetzte Produkte

Die Privatrechtlerin Christiane Wendehorst plädiert dafür, eine "gewährleistungsähnliche Herstellerhaftung" für komplexe, ans Netz angeschlossene Konsumgüter zu schaffen. Andere Juristen empfehlen ein strengeres IT-Sicherheitsgesetz.

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl